IOSONO Acoustic Testlab

Planung und Konstruktion: 3D Audio Akustiklabor

IOSONO Logo

Bilder des fertigen Akustiklabors

IOSONO Akustik Labor (Acoustic Testlab) Fertig nach Übergabe. Versuchsaufbau mit WFS (Wellenfeldsynthese) Lautsprecherpanels und Deckenlautsprechern.

Fertiges Labor mit Versuchsaufbau für Wellenfeldsynthese. Dieser Aufbau umfasst 400 separat steuerbare Audiokanäle, sowohl digital als auch analog angesteuert. Das Verlegesystem für die Kabel von den Lautsprechern zu den sieben Steckfeldern wurde hier leider noch nicht benutzt.

IOSONO Akustik Labor (Acoustic Testlab). Routing der Digitalen Audiosignale. Ansicht Serverschrank hinten.

Zentrales Routing im Technikraum.

Bilder von Planung und Konstruktion

IOSONO Akustik Labor (Acoustic Testlab) CAD Ansicht Planung. 3D-CAD Daten des Ausführungsplanes mit Wellenfeldsynthese (WFS) Lautsprecher Panels

Teilansicht des 3D CAD Planes.

IOSONO Akustik Labor (Acoustic Testlab) CAD Ansicht Planung. Schnitt durch Absorberverkleidung, akustikverkleidung, Schallabsorber

Schnitt durch einen Teil der akustischen Raumverkleidung. Wegen der kompakten Raumabmessungen geht es hinter der Stoffbespannung richtig zur Sache. Jeder Quadratzentimeter wird für Absorber, Leitungen und die Mechnanik ausgenutzt. Das Labor besteht aus insgesamt 18 solcher Elemente, und natürlich sind alle unterschiedlich.

IOSONO Akustik Labor (Acoustic Testlab) CAD Ansicht Planung. 3D-CAD Daten des Ausführungsplanes mit Wellenfeldsynthese (WFS)

Übersicht über die wichtigsten Akustikelemente (ohne Decke und Tür).

IOSONO Akustik Labor (Acoustic Testlab) Baustelle. Einbau der Akustikabsorber bzw. Schallabsorber (Resonanzabsorber, Breitbandabsorber, Basotect)

Einbau von Resonanz- und Breitbandabsorber. Der Akustikeinbau wurde millimetergenau ausgeführt von der Tischlerei Knauf in Erfurt. Die raumakustischen Berechnungen wurden von der Firma concept-A acoustics vorgenommen.

Ergebnis ist eine, trotz des geringen Platzverbrauchs der Absorber, nahezu lineare Nachhallzeit über das gesamte Frequenzspektrum.

IOSONO Akustik Labor (Acoustic Testlab) Baustelle. Einbau Aluminiumstreben-konstruktion. Halterung für Lautsprecher.

Einbau der Trägerkonstruktion. Hier können später viele 100kg an Lautsprechern in allen erdenklichen Positionen und Ausrichtungen montiert werden. Um die Schallübertragung in die Nachbarräume zu minimieren ist die komplette Konstuktion freitragend und somit nicht mit der Decke oder den Wänden verbunden.

<< zurück zur Galerie